Ihr wirtschaftlicher Erfolg hängt vom fairen Markt ab.

Unternehmer der Veranstaltungswirtschaft können nur dann erfolgreich sein, wenn sie einen freien und fairen Zugang zum Markt erhalten.

Pitches ohne Kostenersatz (Gratispräsentationen) und fragwürdige Bedingungen oder Praktiken bei Ausschreibungen sind nicht Teil eines solchen fairen Marktes. Nützen Sie das Angebot der Branchenvertretung, um ihre Firma vor unfairen Marktpraktiken zu schützen:

 

Gegen Gratispräsentationen: http://www.facebook.com/gegenschwarzeschafe

Konzepttresor: www.vvat.at